Neues, unverwüstliches Schukoprogramm von ABL SURSUM

22.03.2012 08:55:24

Mit einem ganz neuen Programm an Steckerverbindern aus dem Schuko-Bereich kann der  bayerische Hersteller ABL SURSUM seit kurzer Zeit aufwarten. Die unter der Produktbezeichnung „SCHUKOultra“ geführte Linie ist Dank ihrer innovativen Zwei-Komponenten-Technologie extrem robust sowie formstabil und eignet sich daher hervorragend auch für die rauen Einsatzbedingungen der Veranstaltungstechnik. Das spezielle Produktions-verfahren setzt auf harte und weiche Materialbestandteile, wodurch einerseits eine höchste Festigkeit der Steckverbinder erzielt wird und andererseits eine optimale Griffigkeit und Dämpfung bei Schlagbeanspruchung garantiert ist. Für die schnelle Montage sind alle Steckverbinder mit einem Metall-Schnellverschluss ausgestattet, die rückwärtige Zugentlastung in Form einer Verschraubung garantiert eine kabelschonende Abdichtung.

Das gesamte Programm ist komplett in schwarz sowie in den Farbkombinationen grau/schwarz und rot/schwarz erhältlich. Es umfasst Schukostecker, Schukokupplungen mit selbstschließendem Klappdeckel sowie Dreifach-Hängekupplungen. Alle Kupplungen sind standardmäßig mit einer Glimmlampe als Spannungsanzeige ausgestattet und zeigen somit auf einen Blick an, ob ein Kabel spannungsführend ist. 

zurück zur Übersicht

15